Skip to main content

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(for English see below)

 

Erklärung zur Informationspflicht (DSGVO)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In den folgenden Datenschutzinformationen informieren wir Sie was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können und werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Allgemeine Hinweise

Diese Datenschutzerklärung erklärt den generellen Umgang mit personenbezogenen Daten von The Personality Institute by Martina Gleissenebner-Teskey e.U.

Verantwortliche Stelle

Die datenschutzverantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere Websites und Services nutzen, ist die Martina Gleissenebner-Teskey

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Martina Gleissenebner-Teskey
Reichergasse 138

3400 Klosterneuburg
eMail: admin(at)martina-gleissenebner-teskey.com
Tel.: +43-664-3999351

Datenverarbeitung

Wie werden Ihre Daten von uns erfasst? Ihre Daten werden erhoben, sobald Sie uns diese schriftlich, mündlich oder elektronisch mitteilen. Eine solche Mitteilung kann z.B. im Rahmen eines Kontaktformulars auf dieser Website, per E-Mail, per Messaging-Dienst, in schriftlicher Papierform oder im direkten Gespräch erfolgen. Beim Besuch der Website werden technische Daten automatisch durch die IT-Systeme erfasst und verarbeitet. Hierbei kann es sich z.B. um Daten zum Internetbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Webseitenbesuchs handeln.

Wie bzw. wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Die von Ihnen ermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer um einen gerichtlichen oder gesetzlichen Auftrag zu erfüllen oder es im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, z.B. an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder um Ihrem eigenen Wunsch einer Weitergabe zu folgen.
  • Wir bewahren Ihre Daten nur solange auf, wie dies von Ihnen erlaubt wurde, für die Geschäftsanbahnung, die Vertragserfüllung, aus berechtigtem Interesse, sowie auf Grund gesetzlicher Bestimmungen notwendig ist.
  • Die von Ihnen auf der Website übermitteln personenbezogenen Daten, werden ausschließlich für den technischen Betrieb dieser Website genutzt.
  • Haben Sie uns eine separate Zustimmung erteilt, nutzen wir die übermittelten Daten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder Sie über Neuigkeiten bzw. Produkt und Serviceleistungen von uns zu informieren.
  • Im Zuge der gesamten unternehmerischen Tätigkeit kommen auch wir nicht daran vorbei, fallweise Daten auch an Dritte zu übergeben oder die Verarbeitung von Daten durch Dritte (Hoster, u.ä.) zuzulassen. Mit solchen Anbietern haben wir eine vertragliche Fixierung mittels einer Auftragsdatenverarbeitung 

Wie schützen wir Ihre Daten?

The Personality Institute by Martina Gleissenebner-Teskey e.U. hat entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, die dem heutigen Stand der Technik entsprechen, um Ihre Daten vor Verlust, Diebstahl, unerlaubten Zugriff und Zerstörung zu schützen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf personenbezogene Daten?

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie sind auch berechtigt von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, innerhalb von 30 Tagen ab Anforderung, zu erhalten. Anforderungen richten Sie bitte an office@danisdesign.at. Auch haben Sie das Recht Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde oder unter https://www.dsb.gv.at/ einzureichen.

Links zu anderen Websites und sozialen Medien

Auf dieser Website werden Links zu anderen Websites gesetzt; dies erfolgt lediglich zu Informationszwecken. Diese Websites stehen nicht unter unserer Kontrolle und fallen daher nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie einen Link aktivieren ist es möglich, dass der Betreiber dieser Website Daten über Sie erhebt und diese gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer Abweichen kann, verwendet.

Sollten Sie sich über Art, Umfang und Zweck der von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke erhobenen Daten informieren wollen, dürfen wir Sie ersuchen, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks zu lesen.

Datenerfassung auf unserer Website

Diese Website verwendet keine Dienste zur statistischen Erhebung und Analyse („Tracking“) personenbezogener Daten. Es werden ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet, um den Betrieb der Website zu ermöglichen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, jederzeit ohne Angabe von Gründen, von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abzuändern oder gänzlich zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bleibt bis zum Widerruf unberührt. Sie können den Widerruf schriftlich, entweder postalisch oder per E-Mail an uns übermitteln.

 

Stand 22.9.2022

 


DATA PROTECTION

Declaration on the obligation to provide information (GDPR)

The protection of your personal data is particularly important to us. We therefore process your data exclusively on the basis of the statutory provisions (GDPR, TKG 2003). In the following data protection information we inform you what happens to your personal data when you visit this website. Personal data is information that can be used to identify you and is only collected, used and passed on by the provider if this is permitted by law or if the users consent to the collection of data.

General information

This data protection declaration explains the general handling of personal data by The Personality Institute by Martina Gleissenebner-Teskey e.U.

Responsible body

The data protection officer for your personal data that we collect when you use our websites and services is Martina Gleissenebner-Teskey

If you have any questions about data protection, please contact:

Martina Gleissenebner-Teskey
Reichergasse 138

3400 Klosterneuburg
Email: admin(at)martina-gleissenebner-teskey.com
Phone: +43-664-3999351

Data Processing

How is your data collected by us? Your data will be collected as soon as you provide it to us in writing, verbally or electronically. Such a notification can be made, for example, as part of a contact form on this website, by e-mail, by messaging service, in written paper form or in a direct conversation. When you visit the website, technical data is automatically recorded and processed by the IT systems. This can, for example, be data on the Internet browser, operating system or time of the website visit.

How and for what do we use your data?

The data collected from you will not be passed on to third parties, except to fulfill a judicial or legal order or it is necessary in the context of contract processing, e.g. to the bank commissioned with payment processing or to comply with your own request for a transfer.
We only store your data for as long as you allow it, for the initiation of business, for the fulfillment of the contract, for legitimate interests and as required by law.
The personal data you transmit on the website will only be used for the technical operation of this website.
If you have given us separate consent, we will use the transmitted data to contact you or to inform you about news or our products and services.
In the course of the entire entrepreneurial activity, we cannot avoid handing over data to third parties on a case-by-case basis or allowing the processing of data by third parties (hosters, etc.). We have a contractual agreement with such providers by means of order data processing

How do we protect your data?

The Personality Institute by Martina Gleissenebner-Teskey e.U. has implemented appropriate technical and organizational measures that correspond to the current state of the art to protect your data from loss, theft, unauthorized access and destruction.

What rights do you have in relation to personal data?

You have the right to information from the person responsible about the personal data concerned and to correction or deletion or to restriction of processing. You are also entitled to receive personal data that you have submitted in a structured, commonly used and machine-readable format within 30 days of the request. Please address requirements to office@danisdesign.at. You also have the right to lodge a complaint with the supervisory authority responsible for you or at https://www.dsb.gv.at/.

Links to other websites and social media

Links to other websites are set on this website; this is for informational purposes only. These websites are not under our control and therefore do not fall under the terms of this privacy statement. If you activate a link, it is possible that the operator of this website collects data about you and uses it in accordance with their data protection declaration, which may differ from ours.

If you want to find out more about the type, scope and purpose of the data collected by the operators of these social networks, we ask you to read the data protection regulations of the respective social network.

Data collection on our website

This website does not use services for the statistical collection and analysis („tracking“) of personal data. Only technically necessary cookies are used to enable the operation of the website.

Server log files

The provider of the pages automatically collects and stores information in such a way

There are server log files that your browser automatically transmits to us. These are:

  • Browser type and browser version
  • operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of server request
  • IP address

Revocation of your consent to data processing

You have the right to exercise your right to object at any time without giving reasons and to change or completely revoke the declaration of consent you have given with effect for the future. The legality of the data processing remains unaffected until the revocation. You can send us the revocation in writing, either by post or by e-mail.

As of September 22, 2022